Mitarbeiter/in für den Empfangsbereich

Die Königin-Luise-Stiftung sucht als Schwangerschaftsvertretung ab sofort

eine/n Mitarbeiter/in für den Empfangsbereich.

Aufgabenbereich:

  • Annahme von Telefongesprächen und Weiterleitung an die zuständige Abteilung
  • Beantwortung einfacher Fragen am Telefon
  • Pförtnertätigkeit
  • Annahme von Warenlieferungen
  • Verteilung der Eingangspost
  • Bearbeitung der Ausgangspost
  • Kopierarbeiten               

Kenntnisse und Fähigkeiten:

  • Hauptschulabschluss
  • kaufmännische Ausbildung wünschenswert
  • grundlegende Computerkenntnisse
  • gute mündliche Ausdrucksweise
  • sympathisches Auftreten am Telefon
  • Erfahrungen im Bereich Empfangsdienst von Vorteil

Voraussetzungen:

  • Einsatzbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein
  • persönliche und fachliche Flexibilität
  • selbständige Arbeitsweise
  • soziale und kommunikative Kompetenz
  • Belastbarkeit
  • Kundenorientiertheit
  • Bereitschaft zum Schichtdienst

Die Teilzeitstelle umfasst durchschnittlich 26,5/39,4 Wochenstunden, bei leistungsgerechter Vergütung (vergleichbar TV-L).

Wenn Sie diese Tätigkeit herausfordert, senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Onlinebewerbung an die Personalabteilung der Königin-Luise-Stiftung: personal@kls-berlin.de.