Mitarbeiter*in (m/ w/ d) für den Bereich Verwaltung und Finanzen

Die Königin-Luise-Stiftung ist eine private Institution, bestehend aus drei Schulen und einem Internat im Berliner Stadtteil Dahlem. Mit ihrer Gründung im Jahr 1811 ist sie eine der ältesten Schulen Berlins. Rund 900 Schülerinnen und Schüler verteilen sich auf eine Grundschule, eine integrierte Sekundarschule und ein Gymnasium – das Internat umfasst 56 Plätze. Die Stiftung mit ihrer exponierten Lage am Botanischen Garten, mit dem hundert Jahre alten Hauptgebäude in dem parkähnlichen Gelände markiert schon äußerlich einen besonderen Lernort in der Bildungslandschaft Berlins. Sie will ein Ort des zugewandten Miteinanders, der besonderen Aufmerksamkeit für den Lernerfolg und ein Ort der Förderung und Durchlässigkeit sein. Die Stiftungsverwaltung schafft die Rahmenbedingungen für das gemeinsame Lehren, Lernen und Leben in den Schulen und dem Internat.

Die Königin-Luise-Stiftung sucht zum schnellstmöglichen Eintritt

 

einen Mitarbeiter (m/ w/ d)

für den Bereich Verwaltung und Finanzen

 

Im Rahmen des Bereiches Verwaltung gehört zu Ihren Aufgaben:

  • Berechnung von Schulgeldern nach Staffelung und Kommunikation mit Debitoren
  • Administration von Zuwendungen und Zuschüssen, inkl. Verwendungsnachweise
  • Organisation und Koordination von Gremiensitzungen, inklusive Protokollführung
  • Unterstützung der Verwaltungsleitung bei operativen, konzeptionellen und planerischen Aufgaben sowie bei aktuellen Projekten und im Tagesgeschäft

 

Im Rahmen des Bereiches Finanzen und Rechnungswesen gehört zu Ihren Aufgaben:

  • Kostenstellenrechnung und Budgetüberwachung
  • Baubuchhaltung sowie Überwachung und Dokumentation von Bauprojekten
  • Prüfungssichere Kassenführung
  • Erstellung und Pflege von aussagekräftigen Reportings und Statistiken
  • Unterstützung bei der Erstellung von Quartals- und Jahresabschlüssen nach HGB
  • Mitwirkung bei der Erstellung der kurz- und mittelfristigen Finanzplanung
  • Unterstützung bei der Erarbeitung von Finanzprozessen und Umsetzung von Richtlinien
  • Weiterentwicklung und Sicherstellung des internen Kontrollsystems
  • Vertretung der Finanzbuchhaltung (Haupt-, Debitoren-, Kreditoren-, Anlagen-, Bankbuchhaltung, Zahlungsverkehr) sowie Rechnungslegung, Kontenklärung und Mahnwesen

 

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und Weiterbildung zum Bilanz-/ Finanzbuchhalter oder vergleichbare Qualifikation
  • einschlägige Berufserfahrung in der Finanzbuchhaltung
  • fundierte handels- und steuerrechtliche Kenntnisse
  • hervorragendes Zahlenverständnis mit einer unternehmerischen Sichtweise
  • Souveränität in der Anwendung von DATEV-Applikationen sowie Word, Excel und Outlook
  • solide Kenntnisse im Projektmanagement
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • ausgezeichnete schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeiten
  • hohes Verantwortungsbewusstsein, Loyalität und Diskretion
  • lösungs- und prozessorientiertes Denken, auch über den Tellerrand hinaus
  • authentisches positives Wesen, teamorientiert und integer

 

Unser Angebot:

  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • eigenverantwortliches Arbeiten in einem engagierten, multiprofessionellen Team
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • eine Teilzeitbeschäftigung (35 Stunden/Woche)
  • eine leistungsgerechte Vergütung in Anlehnung an TV-L
  • eine betriebliche Altersversorgung
  • eine private Unfallversicherung
  • Möglichkeit der Nutzung des eigenen Fitnessstudios der Stiftung
  • 30 Tage Urlaub

 

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Qualifikationsnachweise) mit Angaben zu Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen vorzugsweise als eine pdf-Datei

per E-Mail an: personal@kls-berlin.de

oder postalisch an:

Königin-Luise-Stiftung | Personalabteilung | Frau Bliß | Podbielskiallee 78 | 14195 Berlin

 

Bitte informieren Sie sich gerne zu unseren Tätigkeitsfeldern:

Stiftung | Grundschule | Integrierte Sekundarschule | Gymnasium | Internat