Fachbereich Erdkunde

Seit dem Schuljahr 2015/2016 wird erstmalig das Fach Erdkunde in der Gymnasialen Oberstufe als Grundkurs bis zum Abitur unterrichtet (bisher gingen die Fächer Geschichte und Erdkunde im Fach Politische Wissenschaften auf).

Wegen Stundentafelkürzungen in den letzten Jahren wird Erdkunde in den Klassenstufen 5 und 6 bzw. in Klassenstufe 10 1,5-stündig (d.h. zwei bzw. einstündig je ein Halbjahr), in den Klassenstufen 7 bis 9 einstündig unterrichtet.

Benutzte Materialien sind vorwiegend vom Westermann-Verlag (Diercke-Weltatlas DWA, Bücher etc.).

Wegen der zahlenmäßigen Beschränkung von Kursfahrten erfolgen in der Gymnasialen Oberstufe eher Kurzexkursionen, künftige Kursfahrten sind in Vorplanungen.

 

Horst Dietrich, Fachereich Erdkunde

© 2017 Königin-Luise-Stiftung